LUMI - SYSTEMS PRODUKTPALETTE

Die Firma Michelbach bietet außer den beiden BEFEUCHTUNGSSYSTEMEN noch leistungsgeregelte UMKEHROSMOSEN mit Antiscalingdosierung oder Doppelenthärtung an.

Bei Einsatz der aufeinander abgestimmten Systeme kann eine Wassereinsparung von über 35 % gegenüber konventionellen Luftbefeuchtungssystemen erzielt werden.

Als weitere Produkte sind RÜCKKÜHLSYSTEME mit adiabater Kühlung und WÄRMERÜCKGEWINNUNGSSYSTEME (WRG), ebenfalls mit ADIABATER KÜHLUNG in unserem Lieferprogramm.

Diese Produkte setzen alle auf die bewährte Technik der LUMI - Systems Druckwasserbefeuchtung, um durch den feinsten Feuchtigkeitsnebel maximale Leistungen zu erbringen. Naßstellen nach der Befeuchtung gibt es bei dieser Technik nicht!

LUMI - 5 IN 1

Der innovative adiabate Zuluftbefeuchter LUMI - 5 in 1 ist ein revolutionäres Bauteil in der Klimaanlage:
Befeuchten, Heizen, Kühlen, Entfeuchten und Entkeimen auf einer Baulänge von nur 1 m !

Das spart nicht nur Material und Platz, sondern sorgt auch für einen ungewöhnlich niedrigen Druckverlust. Die Folge sind eine niedrige Ventilatorleistung und damit verbunden eine deutliche Energie- und CO2-Einsparung. Hygienesicherheit, geringe Wartungskosten und somit niedrige Betriebskosten sind dabei selbstverständlich.

Hinsichtlich Leistungsfähigkeit und Wirtschaftlichkeit ist LUMI 5 in 1 herkömmlichen Befeuchterkomponenten weit überlegen!

UMKEHROSMOSE

Optimales entsalztes Wasser, nicht nur für die Luftbefeuchtung, erzeugt unsere Umkehrosmoseanlage - und zwar genau dann, wenn es gebraucht wird. Somit wird weder ein Permeattank noch eine Permeatnachbehandlung benötigt um optimale Hygiene zu garantieren. Eine maximale Permeatausbeute von bis zu 92 % sorgt darüber hinaus für hervorragende Wirtschaftlichkeit und Wasserersparnis. Als einzige Vorbehandlung des Wassers erfolgt die Enthärtung oder Härtestabilisierung. Und das Beste: mehrere Verbraucher können parallel und ohne elektrische Verbindung mit Umkehrosmosewasser versorgt werden.

LUMI-Hydrotech 2000 IQ LUMI-Hydrotech 8000 IQLUMI-Hydrotech 20000 IQ

LUMI-Hydrotech 2000 IQ
5 – 2.000 l/h

LUMI-Hydrotech 8000 IQ
200 - 8.000 l/h

LUMI-Hydrotech 20000 IQ
500 - 20.000 l/h

LUMI-Hydrotech 2000 IQ 

LUMI-Hydrotech 2000 IQ
5 – 2.000 l/h

 

 

LUMI-Hydrotech 8000 IQ

  

LUMI-Hydrotech 8000 IQ
200 - 8.000 l/h

  

LUMI-Hydrotech 20000 IQ

  

LUMI-Hydrotech 20000 IQ
500 - 20.000 l/h

  

RÜCKKÜHLUNG

Für die Kühlung im Produktionsprozess, reine Klimatechnik oder Kältemaschinenrückkühlung, stehen unsere 1 - 3-stufigen Rückkühlsysteme zur Verfügung. Sie arbeiten mit der Verdunstung einer exakt dosierten Menge zerstäubten Wassers im Luftstrom. Bei Bedarf ist aber auch freie Kühlung möglich, d. h. die Kühlung des Produktionsprozesses oder der Kältemaschine erfolgt mit kalter Aussen-Luft. Die Michelbach-Rückkühlsysteme können für einen glykolfreie Betrieb ausgelegt werden. Der Einsatz von Bioziden oder Silberionen ist dabei generell überflüssig. Die Vorteile liegen auf der Hand: chemiefrei, glykolfrei, betriebssicher, wartungsarm und langlebig.

LUMI-RKS 600-1 LUMI-RKS 1500-1LUMI-RKS 230-2

LUMI-RKS 600-1
1-stufig, 600 kW/h

LUMI-RKS 1500-1
zwei vertikale 1-stufige
Rückkühlsysteme, je 1,5 MW/h

LUMI-RKS 230-2
2-stufig, 230 kW/h

LUMI-RKS 600-1 

LUMI-RKS 600-1
1-stufig, 600 kW/h

 

 

LUMI-RKS 1500-1

  

LUMI-RKS 1500-1
zwei vertikale 1-stufige
Rückkühlsysteme, je 1,5 MW/h

  

LUMI-RKS 230-2

  

LUMI-RKS 230-2
2-stufig, 230 kW/h

  

WÄRMERÜCKGEWINNUNG

Die WRG im Kreislaufverbundsystem mit Rückgewinnung von Kälte und Wärme aus der Abluft erfolgt nach unserer Erfahrung am Besten im direkten Austausch zwischen Abluft- und Zuluftregister. Die Effektivität unserer Anlagen wird im Vergleich zu herkömmlichen Anlagen deutlicher gesteigert, indem der Abluft nochmals Wärme durch adiabate Befeuchtung entzogen wird. Plattentauscher und aktive Kälte sind dazu nicht nötig. Dies führt zu einem unschlagbaren Wirkungsgrad von bis zu 80 % und der Einsparung von 50 % der Kälteleistung. Die Kältemaschinen können bis zu 50 % kleiner ausgewählt werden.

LUMI-WRG   

LUMI-WRG
Hydraulikstation, komplett mit Regelung und Steuerung

 

 

ADIABATE LUFTBEFEUCHTUNG

Auch eine optimale Zuluftbefeuchtung, die den Regeln der Klimatechnik entspricht, lässt sich, Dank technologisch hochentwicklenten Düsen, realisieren. Nur tropfenfreie, auf den gewünschten Luftfeuchtegehalt eingestellte Luft verlässt das geschlossene System. Eine stufenlose Regelung gewährleistet ständig exakt den gewünschten Luftfeuchtegehalt. Höchste Ansprüche an Funktion und Hygiene sind durch den Einsatz von Stahl in allen wasserführenden Teilen sichergestellt.

   

LUMI-DWB
2.000 – 200.000 m3/h Luftleistung

 

 

DAMPFLUFTBEFEUCHTUNG

Der Zuluftdampfbefeuchter wurde speziell für den hygienisch anspruchsvollen Einsatz in Krankenhäusern, in der Chemie/Pharmazie und in der Lebensmittelindustrie entwickelt. Da hier entsalztes Wasser eingesetzt wird, können die sonst bei Zuluftdampfbefeuchtern üblichen Wasser- und Energieverluste durch heißes Rückspül- und Abschlämmwasser vermieden werden. Auch bei dem LUMI-Dampfluftbefeuchter sorgt eine zwischen 0 und 100 % stufenlose Regelung für eine absolut präzise Zuluftfeuchte. Es entsteht kein Energieverlust da die Dampferzeugung im Zuluftkanal erfolgt.

LUMI-EDB   

LUMI-EDB
8 – 96 kg/h Dampfleistung, in 8 kg Schritten lieferbar

 

 

RAUMLUFTBEFEUCHTUNG

Für eine optimale Raumluftbefeuchtung sorgt der SIED-Dampferzeuger. Normales Leitungswasser wird verdampft - Algen und Bakterien haben keine Chance. Ein einfaches Reinigen des Wasserbehälters einmal im Jahr ist ausreichend. Die Feuchteregulierung erfolgt über ein Raumhygrostat.